05.05.2018 Weinbergrundwanderung Volkacher Mainschleife

Leichte ca. 10 km lange Rundwanderung (ca. 3 h) über den Weinberg an der Volkacher Mainschleife (Unterfranken) mit Weinprobe und Imbiss (16 €).
Organisation: Sigrid Beck (T 03682 469339, E beck.foezsuhl@web.de)
Anmeldung: bis 01.05.2018, spätestens 04.05.2018 nachmittags
Anfahrt: mit PKW (Fahrgemeinschaften) auf A71 nach Nordheim (Wohnmobilstellplatz Main, Escherndorfer Straße): 130 km, etwa 1,5 h
Treff: 8:30 Uhr Zella-Mehlis P-Platz Sportplatz Alte Straße (Fahrgemeinschaften) oder 10 Uhr Nordheim, Wohnmobilstellplatz Main, Escherndorfer Straße (Selbstfahrer)
Mehr Informationen: 20180505-Weinwanderung-Nordheim-Sommerach.pdf (24 KB)

29.03. – 02.04.2018 Osterwanderung in der Oberpfalz

29.03. – 02.04.2018 Pruppach bei Markt Königstein (Oberpfalz)

Da wieder ein Kleinkind mit von der Partie ist, werden wir wieder Wanderungen von einem festen Quartier aus unternehmen. Wir sind inzwischen auf der Suche nach diesem (preiswerten) Quartier fündig geworden: Landgasthof „Zum Elsabauern“ in Pruppach bei Markt Königstein in der Oberpfalz. Da über Ostern unbedingt verbindliche Buchungen nötig sind, sollen sich Mitwanderwillige so früh wie möglich melden bei Manuela Hahnebach T 03681 723386 E design(at)hahnebach.com

Jahres-Mitgliederversammlung DAV Suhl 2018

26.01.2018 | 18:00 Waldfrieden Suhl | Schleusinger Straße 117

Hiermit laden wir alle Mitglieder der Sektion Suhl des deutschen Alpenvereins zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des 1. Vorsitzenden, der Jugendreferentin und der Finanzbericht zum Jahr 2017, der Haushaltsplan 2018, Entscheidungen zu den Mitgliedsbeiträgen/Aufnahmegebühr sowie Hüttenumlage 2019. Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme und engagierte Meinungen, Vorschläge und Gespräche freuen.
Der Vereinsvorstand des DAV Suhl

Veranstaltungsbericht DAV Suhl Jahres-Mitgliederversammlung 2018 PDF 24 KB
Finanzbericht DAV Suhl 2017 (Kurzfassung) PDF 52 KB

Wir brauchen dich! Helfer für den Viessmann Rennrodel-Weltcup 2018 gesucht

TSBV-Rennrodelweltcup Oberhof 2018 Freiwillige Helfer
12.-14.01.2018 Oberhof | Wir brauchen dich!

Wollt ihr als ehrenamtlicher Helfer den Rennrodel-Weltcup in Oberhof unterstützen?
Dann meldet euch beim TSBV!

Vom 12. bis 14. Januar 2018 findet in Oberhof der Viessmann Rennrodel-Weltcup statt. In einem der letzten Wettkämpfe vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang kommt es zu einem Aufeinandertreffen der Weltelite des Rodelsports.

WeiterlesenWir brauchen dich! Helfer für den Viessmann Rennrodel-Weltcup 2018 gesucht

DAV-Suhl Weihnachtsfeier

DAV Suhl Weihnachtsfeier 2014

02.12.2017 Brandel-Grandel-Hütte | Am Brand | Gehlberg

Die beliebte Weihnachtsfeier der DAV Sektion Suhl findet wie immer am 1. Adventswochenende statt, soviel ist schon mal klar. Und die Hoffmänner/-frauen haben wieder die Weihnachtsmütze auf. Der Rest wird noch präzisiert oder lasst euch einfach überraschen. Anmeldung und Geschenkabgabe an den großen Weihnachtsmann (eigentlich sollte es ja umgekehrt sein) müssten schon durch sein, Anmeldetermin: bis 19.11.

Liebe Sektionsmitglieder des DAV Suhl

Klaus Wahl auf der Speckkarspitze . Karwendel (Foto: Manuela Hahnebach 2017)

das Jahr 2017 neigt sich schon wieder dem Ende entgegen. Wie ihr an den Berichten im Bergauf seht, hat es im vergangenen Jahr so einige Veranstaltungen unserer Sektion gegeben. Schön, dass es immer wieder Mitglieder gibt, die Bergtouren, Klettertouren, Wanderungen und andere Unternehmungen organisieren. Sicher könnten es aber noch ein paar mehr Organisatoren sein. Mal eine Tour in die Alpen als Sektionsveranstaltung zu deklarieren, vielleicht noch ein paar interessierte Mitglieder zur Teilnahme zu gewinnen, ist keine große Sache und würde dem Vereinsleben gut tun.

WeiterlesenLiebe Sektionsmitglieder des DAV Suhl

Reinhold Messner „Wild – der letzte Trip auf Erden“

Reinhold Messner Live "Wild - der letzte Trip auf Erden" . CCS . Suhl . 06.12.2017 (Quelle: messner-live.de)

06.12.2017 | 20 Uhr CCS | Großer Saal | Friedrich-König-Straße 7 | Suhl

Vor über 100 Jahren beginnt eine der spannendsten Abenteuergeschichten der Menschheit. Der Polarforscher Sir Ernest H. Shackleton will zu Fuß die Antarktis durchqueren und damit Heldentaten Scotts und Amundsens übertrumpfen. Frank Wild ist sein zweiter Mann und wird der heimliche Held eines unglaublichen Überlebenskampfes. Mit diesem spannenden Live-Vortrag würdigt Reinhold Messner vor allem ihn.

WeiterlesenReinhold Messner „Wild – der letzte Trip auf Erden“