Die Geschäftsstelle des DAV Suhl ist ab 25.06.2020 wieder geöffnet

Neue Öffnungszeit: Donnerstags 15:30 - 18 Uhr

Bitte vorher anrufen, da die geplanten Öffnungszeiten nicht immer besetzt werden können.

Rother Wanderführer: Trekking im Ötztal und Pitztal

5 Hüttenwanderungen
Mark Zahel
1. Auflage 2016, ISBN 978-3-7633-4499-4, 14,90 €
184 Seiten, GPS-Daten zum Download
11,5 x 16,6 cm

Sigrid Beck: Der Rother Wanderführer „Trekking im Ötztal und Pitztal“ beschreibt fünf mehrtägige Routen von Hütte zu Hütte rund um die bekannten Orte wie Oetz, Sölden, Vent und Obergurgl. Es sind die Touren von Oetz nach Sölden, die Hochstubaitour, die Venter und Gurgler Runde, die Geigenkammüber-schreitung und die Kaunergrattour beschrieben. Wo es sich anbietet, wird auch der eine oder andere lohnende Gipfelabstecher erwähnt.

Die Beschreibungen der Routen und deren einzelne Etappen enthalten Informationen zu den Gehzeiten, Höhenmetern im Auf- und Abstieg dargestellt in Höhenprofilen, ergänzt durch viele nützliche Informationen zu Anfahrt, Schwierigkeitsgrad der Tour, detaillierte Kartenausschnitte und Fotos von den Touren, die Lust auf diese Unternehmungen machen. Für alle Touren der Erstauflage dieses Wander-führers stehen GPS-Tracks zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Im Einleitungsteil beschreibt der Autor in Kurzporträts mit Fotos alle Hütten mit Höhenangabe, Eigentümer, Schlafplätzen, Bewirtschaftungszeiten, Kontakt, Homepage und Zustieg. Dadurch ergibt sich für Wanderer auch die Möglichkeit, einzelne Teilabschnitte der Touren zu planen und zu erwandern.

Der Wanderführer passt in den Rucksack und man kann daher auch unterwegs mal schnell einen Blick hinein werfen. Zur Planung und Durchführung der Wandertouren benötigt man ergänzend unbedingt Kartenmaterial zu den entsprechenden Wanderregionen.