Die Geschäftsstelle des DAV Suhl bleibt für Besucher vorerst geschlossen

Zur Corona-Prävention bleibt die Geschäftsstelle des DAV Suhl vorerst auf unbestimmte Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Außerdem werden in Zukunft die Öffnungszeiten grundsätzlich auf Donnerstag reduziert. Die nächste Geschäftsstellenöffnung ist also an einem Donnerstag, fragt sich nur in welchem Jahr. Bis dahin können unbedingt notwendige Ausleihen oder andere Anliegen telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Die Kontaktinformationen dafür findet ihr zu den Ansprechpartnern unter Kontakt oder auf der Rückseite der "Bergauf"-Hefte.

Rother Wanderführer: Lothringen

Rother Wanderführer: Lothringen (Thomas Rettstatt)
50 Touren zwischen Elsass und Champagne
Thomas Rettstatt
1. Auflage 2016, ISBN 978-3-7633-4489-5, 14,90 €
176 Seiten, 109 Farbabbildungen, GPS-Daten zum Download
11,5 x 16,5 cm

Sigrid Beck: Hügelige Waldlandschaften, malerische Weinberge, romantische Seen und dazu noch Vogesenberge – Wandern in der Region Lothringen ist sehr abwechslungsreich.
Der Autor präsentiert 50 schöne Wanderrouten in der Grenzregion zu Deutschland und in Frankreich mit Tipps zu kulturellen Besichtigungen und einheimischen Spezialitäten. Alle Touren dieses Wanderführers sind Rundtouren mit einer Gehzeit zwischen 2 und 8 Stunden. Bei vielen der 50 Wanderungen sind relativ wenige Höhenmeter zu absolvieren, so dass sich die Wanderungen als Familienwanderungen auch mit jüngeren Kindern eignen. Für Abwechslung sorgen bei der Mehrzahl der Routen kleine Seen und Weiher, die auch zum Baden einladen. Bei einigen Wanderungen können alte Keltensiedlungen besucht bzw. Stellungen aus dem 1. Weltkrieg erkundet werden. Detaillierte Informationen zu Verkehrsanbindung, Ausgangspunkt, notwendigem Kartenmaterial, Einkehr und Unterkunft erleichtern wie bei allen Rother Wanderführern die Planung. Zudem stehen für sämtliche Etappen GPS-Tracks zum Download bereit. Eine Vielzahl von schönen Fotos stimmen auf ein genussvolles Wandern ein. Neben den ausführlichen Routenbeschreibungen sorgen Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Wegverlauf und aussagekräftige Höhenprofile für den Überblick unterwegs.
In der Wanderregion Lothringen ist der öffentliche Nahverkehr noch wenig ausgebaut, so dass man bei allen Wanderungen auf das eigene Fahrzeug angewiesen ist. Der Wanderführer passt in den Rucksack und man kann daher auch unterwegs mal schnell einen Blick hinein werfen. Zur Planung und Durchführung der Wandertouren benötigt man ergänzend unbedingt Kartenmaterial zu der entsprechenden Wanderregion.