Die Geschäftsstelle des DAV Suhl bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Änderungen im ASS zum 01.01.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Versicherungsbedingungen des Alpinen Sicherheits Service (ASS) werden sich zum 01.01.2017 geringfügig ändern. Die wichtigste Änderung ist, dass sich die Bergungskosten bei Unfalltod wieder auf 5.000 Euro reduzieren – wie vor der Einführung der Unfallversicherung zum 01.04.2012.
Mit freundlichen Grüßen, Winfried Kießling, Geschäftsbereichsleiter Finanzen und zentrale Dienste

Downloads: ASS Kundeninformation Würzburger Versicherungs-AG PDF 100 KB | ASS Allgemeine Vesicherungsbedingungen 2017 PDF 65 KB | ASS Leistungsübersicht 2017 PDF 60 KB | ASS Infoflyer 2017 PDF 1,7 MB | ASS Schadensanzeige 2017 ausfüllbare PDF 830 KB