Die Geschäftsstelle des DAV Suhl bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Klettern an der Steinwand (Rhön): Gasthaus zur Steinwand, Poppenhausen (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): Gasthaus zur Steinwand, Poppenhausen (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): vordere Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): vordere Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): mittlere Steinwand mit Teufelskanzel (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): mittlere Steinwand mit Teufelskanzel (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): hintere Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): hintere Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): 16 Kletterrouten an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): 16 Kletterrouten an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): Einstieg an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): Einstieg an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): Ronja an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): Ronja an der hinteren Steinwand (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): fast oben (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): fast oben (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): Abseilen (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): Abseilen (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
Klettern an der Steinwand (Rhön): Ronja (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 
Klettern an der Steinwand (Rhön): Ronja (Foto: Ingrid/Klaus Lehmann)
 

12

Ein paar Klettertage an der Steinwand (Rhön) Ingrid & Klaus Lehmann mit Ronja

Da wir langsam in die Jahre gekommen sind, möchten wir mit unseren Erlebnissen und Erfahrungen alle Kinder, insbesondere auch unsere Enkelkinder begeistern. Deshalb waren wir mit unserer „Großen“ zum Klettern in der Rhön.

Die Steinwand liegt nördlich von Poppenhausen im Naturpark und Biosphärenreservat Rhön.

Die Eigentümer vom Gasthaus „Zur Steinwand“ dulden das Klettern unter Beachtung der Regeln der DAV Sektion Fulda und das Benutzen des Parkplatzes. Auch Übernachtung im Auto auf dem Parkplatz, im Biwakzelt auf der Wiese oder im Zimmer des Gasthofes sind gegen Gebühr möglich. Die Toiletten sind in der Kneipe zu benutzen, bei Übernachtung kann ein Waschraum genutzt werden.

Das Felsmassiv ist in ein paar Schritten erreichbar und zieht sich über mehrere hundert Meter vom höheren Ostteil nach Südwest hinab. Der Phonolit hat viele Pfeiler und immer wieder von Rissen aller Größe durchzogene Platten. Es sind viele Klettereien im leichten und mittleren Schwierigkeitsgrad möglich. 

Bei schönem Wetter ist es ein idealer Platz für die ganze Familie oder nach Corona mal wieder für eine Gruppe des Suhler Alpenvereins.

Wir wünschen Allen ein Frohes Weihnachtsfest, einen Guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt schön gesund, Ingrid & Klaus Lehmann