Die Geschäftsstelle des DAV Suhl bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Nordheim Kirchplatz . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Kirchplatz in Nordheim . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Nordheim Kirchplatz . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Weinberg bei Nordheim . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Weinberge bei Nordheim, im Hintergrund der Mainhang an der Vogelsburg mit der Kirche Mariä Schutz . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Weinberg bei Nordheim . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Zum Kreuzberg . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Zum Kreuzberg . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Zum Kreuzberg . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Weinberg bei Sommerach . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Weinberge bei Sommerach . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Weinberg bei Sommerach . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Sommerach Kirchplatz . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Kirchplatz in Sommerach . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)
Sommerach Kirchplatz . Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018 (Foto: Sigrid Beck)

Weinwanderung Volkacher Mainschleife 2018

05.05.2018 Weinberg-Rundwanderung mit Weinprobe Sigrid Beck

Wer denkt, dass Weinstöcke nur in der Ebene wachsen, liegt falsch. Wir beginnen unseren Weg über den Weinberg auf der Weininsel der Volkacher Mainschleife nach der Weinverkostung in Nordheim und steigen teilweise recht steil vorbei an Aussichtspunkten und schönen alten Bildstöcken zur Aussichtsplattform Kreuzberg (287m) an. Sie gewährt uns einen tollen 360-Grad-Blick über die Weininsel und das gesamte Volkacher Umland. Auf vier Infotafeln können wir genau sehen, wo sich Würzburg, der Steigerwald, Neuses am Berg und viele weitere Orte in der Ferne befinden.
Das nächste Ziel unserer Wanderung ist der Aussichtssturm auf dem Rosenberg (272m) oberhalb von Sommerach, der uns einen Weitblick bis nach Schwarzach mit der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und den Steigerwald bietet. In Sommerach können wir z.B. im Weingarten der Winzergenossenschaft rasten und/oder einen kleinen lohnenswerten Ortsrundgang (30 Minuten) unternehmen. In Sommerach gibt es barocke Bürger- und Winzerhäuser und schöne Fachwerkbauten, in denen sich Weingüter oder Gaststätten mit Höfen befinden. Der Ort verfügt über eine barocke Kirche, alte Befestigungsanlagen mit Wehrtürmen und Mauern.
Nach der Rast wandern wir über den Weinberg auf anderen Pfaden wieder zurück nach Nordheim. Auch dort lohnt es sich, noch einmal zu verweilen, egal ob im Strandkorb an der Fähre nach Escherndorf, bei einem Winzer oder einem kurzen Spaziergang durch den Ort.