Die Geschäftsstelle des DAV Suhl bleibt für Besucher vorerst geschlossen

Zur Corona-Prävention bleibt die Geschäftsstelle des DAV Suhl vorerst bis mindestens einschließlich der Osterfeiertage (12./13.04.2020) für den Publikumsverkehr geschlossen. Weil außerdem die Öffnungszeiten in Zukunft grundsätzlich auf Donnerstag reduziert werden, wäre die früheste nächste reguläre Geschäftsstellen-Öffnung am 16.04.2020 (wenn nichts dazwischen kommt). Bis dahin können unbedingt notwendige Ausleihen oder andere Anliegen telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Die Kontaktinformationen dafür findet ihr zu den Ansprechpartnern unter Kontakt oder auf der Rückseite der "Bergauf"-Hefte.

20.09.2019 Friday for Future in Suhl

Hallo, am Freitag ist auch in Suhl eine Demo im Rahmen der Aktion Fridays for Future geplant, die erstmals weltweit für diesen Tag organisiert ist.

Anika Michalowski, ein jugendliches Mitglied unserer Sektion, schreibt dazu folgendes:
„Hallo an euch kletterfreudige Mitmenschen. Nervt es euch auch immer, wenn ihr wochenlang darauf wartet, eure Traumwand zu klettern, euch  im Winter auf diesen einen Zug vorbereitet und dann sind es die ganze Saison über mehr als 40 Grad, die Sonne platzt auf die wunderschöne Südwand und so viel Chalk, wie ihr bräuchtet passt gar nicht in euren Beutel? Von dem Sonnenbrand, den geblendeten Augen und der verbrannten Natur mal ganz zu schweigen. Wenn ihr nicht wollt, dass dieses Erlebnis zur Norm wird, dann geht am Freitag den 20.09.2019 mit den Jugendlichen der Fridays-for-Furure-Bewegung auf die Straße und steht für einen besseren Klimaschutz ein. Es ist die größte internationale Klimademonstration in der Geschichte der Erde geplant und wir können es uns nicht mehr leisten, diesen Tag zu verschlafen. Nehmt eure Freunde und Familien mit und nutzt den freien Tag für etwas Sinnvolles. Wo bei Euch die nächste Demo ist, erfahrt ihr auf der Internetseite von FfF. Außerdem ist am 21.09. weltweiter CleanUp Day und am 27.09. Global Climate Strike Day. Also werdet aktiv und setzt euch für eine grüne Zukunft und ein schöneres Klettererlebnis ein.“

In Suhl treffen sich alle Interessierten (und nicht nur die Kletterer) um 12 Uhr am Bahnhof. Zeigt, dass z.B. auch Suhl oder Eure Heimatstadt viele Gesichter für einen Klimawandel hat.
Gruß aus der Geschäftstelle – Karin Rennert

Mehr Informationen: fridaysforfuture.de #AllefürsKlima